Toggle Schnellkontakt-Leiste

iPod mit Bewegungsenergie laden

Geschrieben von Agim Meta

05 Apr 2011 — Keine Kommentare

Gepostet in Energie

Ein Forscherteam des Georgia Institute of Technology entwickeln ein System, dass mit Hilfe von Nanotechnologie Energie aus kleinsten Bewegungen erzeugen kann. Die Technologie basiert auf Zinkoxid-Nanodrähten, die Strom erzeugen, wenn sie gespannt oder gebeugt werden. Dies bedeutet, dass durch einfaches Gehen, Laufen oder sogar tiefes Atmen Strom für tragbare elektronische Geräte erzeugt werden können – die Wissenschaftler glauben sogar, dass der Herzschlag dafür ausreichen würde.

Weitere Infos: The Telegraph

Comments Closed

Comments for this post are now closed.

×