Toggle Schnellkontakt-Leiste

Wind einfangen

Geschrieben von Agim Meta

09 Mrz 2011 — Keine Kommentare

Gepostet in Energie

Tagged: ,

Windkraftanlagen erzeugen viel Strom erzeugen, aber erfordern auch eine viel Land und Infrastruktur. Was wäre, wenn die Kraft des Windes näher zu Hause in einer unaufdringlichen Weise erzeugt wird? NL Architects erforscht diese Idee der „Domestizierung“ der Windkraft mit Power Flowers – baumartige Strukturen mit mehreren vertikalen Achsen, die mit kleinen Windkraftanlagen ausgestattet sind.

Diese kleinen, fast geräuschlosen Stromerzeuger könnten im städtischen Raum platziert werden und dienten sowohl der dezentralen Erzeugung als auch als künstlerische Skulpturen. Power Flowers könnte in die urbane Landschaft ähnlich Mobilfunkmasten oder Leuchten oder als Kunst und Skulptur integriert werden. Durch die kompakte Konstruktion könnte Power Flowers sogar in einen Hinterhof passen und als dezentrale Energieerzeugung genutzt werde, ähnlich wie bei Solarkollektoren.

Information: www.nlarchitects.nl/

Comments Closed

Comments for this post are now closed.

×